Der Unterschied zwischen PvE und PvP-Phasen

Folgen

In DC Universe Online (und vielen anderen Online Spielen), werden die Bezeichnungen PVE und PVE normalerweise benutzt, um die Art der Spielumgebung zu beschreiben, in der ein Spieler sich befindet. PVE steht für "Player vs. Entertainment" (Spieler gegen Umgebung), während PVP für "Player vs. Player" (Spieler gegen Spieler) steht.

In PVE-Umgebungen, arbeiten die Spieler gegen Nicht-Spieler-Charaktere und Monster o.ä. NPCs, um Aufgaben zu bestehen. PVE-Welten haben keine öffentlichen oder "open-world" PVP-Kämpfe, können aber bestimmte Bereiche oder Begegnungen haben, in denen PVP-Kämpfe vorkommen. DC hat Legenden- und Arena-PVPs. Diese Szenarien können auf Wunsch durch den Im-Dienst-Tab erreicht werden.

In den PVP-Welten arbeiten die Spieler immer noch gegen die gleichen NPCs und Begegnungen wie die PVE-Spieler, müssen aber gleichzeitig auch Angriffe durch andere Spieler in der offenen Welt erwarten.

-------------------------------------------------------------------------------

In DC Universe Online teilen wir PVE und PVP in zwei Phasen oder Instanzen desselben Events ein. Die Spieler können zwischen PVE- und PVP-Phasen wechseln, indem sie die Phasenwechsler in dem zentralen Bereich des Wachtturms und der Halle des Schreckens besuchen. Dieser ermöglicht den Spielern, einen einzigen Charakter auf einem Server zu kreieren und sich dann auszusuchen, in welcher Umgebung sie spielen möchten und wann. (Dies unterscheidet sich von anderen Spielmodellen, bei dem ein ganzer Server PVE oder PVP ist.)

Sei dir bitte bewusst, dass PVP-Ausrüstung mit der GU 32 nicht länger in PVE-Instanzen benutzt werden kann. Die Spieler werden darüber über den Chat informiert, wenn ihre Ausrüstung deaktiviert und neu aktiviert wird. PVP-Waffen werden unbrauchbar, werden als Ausrüstung aber nicht abgelegt.

War dieser Beitrag hilfreich? 0 von 0 fanden dies hilfreich
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.