Was kannst du im virtuellen Training machen?

Folgen

Allgemeine Informationen

  • Geh zu irgendeinem Warpterminal am Warptor, um auf den VR-Trainingssimulator zuzugreifen.
  • Sobald sie sich im Computer befinden (du bist nun 2 Ebenen tief, versuche es nicht drei werden zu lassen) haben die Spieler Zugriff auf alles, das in der paradoxen realen Welt von Auraxis existiert.
  • Alle Fahrzeuge, Waffen und Upgrades sind freigeschaltet und ohne Ressourcenkosten oder Abklingzeit verfügbar.
  • Erledige ein paar Ziele am Schießstand, nimm es mit ganzen Horden feindlicher Roboter im offenen Feld auf, oder gründe einen Trupp und gehe alles an, was dir in den Kopf kommt.
  • Keine Statistiken werden aufgenommen und keine Belohnungen verteilt, während du in dem Simulator bist. Du hast also die Erlaubnis, verrückt zu werden.
  • Kehre zu einem Warpterminal bei der Traininseinrichtung zurück, um den Computer im Computer zu verlassen und zurück ins virtuelle richtige Leben zu gelangen.

Features
Im Folgenden findest du eine vollständige Liste der VR-Training Features:

  • Durch ein Warpterminal erreichbar.
  • Jedes Imperium hat seinen eigenen VR-Trainingsbereich.
  • Einen Sicherheitstestbereich, in dem du kostenlos jede Waffe und jedes Fahrzeug ausprobieren kannst, die deinem Imperium zur Verfügung stehen! Alle Waffen für die Infanterie und die Fahrzeuge, die für das Imperium des Spielers verfügbar sind, können benutzt werden!
  • Zieldummys für Fahrzeuge und Infanterie, die dieselben Eigenschaften haben, wie im normalen Kampf.
  • Einen Indoor-Schießstand mit zufäligen ZIelen in Intervallen von 10 Metern zum Trainieren der Reflexe und Zielerkennung.
  • Einen Outdoor-Schießstand mit Infanterie- und Fahrzeugzielen, um mit allen Mitteln der Waffen üben zu können.
  • Einen offenen Bereich zum Fahren und Fliegen mit den Fahrzeugen zu üben.
  • Ein Truppparcours ist verfügbar, aber es wurden noch keine Sprungschanzen installiert. Sei also vorsichtig und kreativ, wenn du dich durch den Parcours navigierst!
  • Während sie sich in der VR befinden, haben die Spieler verschiedene Sets von Bewafnungen, jeweils für Fahrzeuge und Klassen. Normale Bewaffnungen werden benutzt, wenn Spieler zu einem ihrer Kontinente zurückkehren.
  • Eine Schnelltaste zum "Verlegen" wurde hinzugefügt und kann benutzt werden, ohne auf die Karte zu schauen. Standardmäßig wurde die Löschen-Taste dazu eingerichtet. Wenn du dich in der VR verloren fühlst, benutze einfach die Schnelltaste, um ganz schnell wieder zur Trainingseinrichtung zurückzukehren. Diese Funktionalität ist sowohl innerhalb als auch außerhalb des VR-Trainings verfügbar.
  • Alle Fahrzeug-Upgrades, Anzug-Upgrades, Fähigkeiten und Waffenaufsätze sind verfügbar und zum maximalen Rang verfügbar, während die Spieler sich in der Zone befinden, unabhängig von ihren aktuellen Zertifizierungen.
  • Fahrzeuge und MAX-Anzüge kosten keine Ressourcen, noch erfordern oder starten sie Übernahme-Timer.
  • In der virtuellen Realität werden keine Statistiken aufgezeichnet.
  • Erfahrungen und Medaillen können in der VR nicht verdient werden.
  • Die Spieler können sich in der VR gegenseitig keinen Schaden zufügen, sich aber selbst wehtun.
  • Das Erschießen oder Zerstören von verbündeten Zieldummys verursacht in der VR keine Griefpunkte, wird aber dennoch die Griefanzeige aufrufen und den entsprechenden Ton abspielen.
  • Das Respawnen hat keine zeitliche Verzögerung.
  • Probekäufe von Waffen sind in diesem Bereich nicht möglich. Du hast ja so oder so Zugang zu jede Waffe!

Denk dran, dass Verbrauchsgegenstände immer noch Ressourcen kosten und das Inventar des Spielers leeren, wenn sie in der VR benutzt werden. Dies wird mit einem Update in der Zukunft geändert.

War dieser Beitrag hilfreich? 1 von 1 fanden dies hilfreich
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.