Wie führe ich einen Clean Boot auf meinem Computer durch?

Folgen

Der Start deines Computers unter einem Clean Boot verhindert, dass jegliche zusätzlichen Programme das Spiel stören. Dies ist eine Technik zur Problembehebung, die alle laufenden Programme entfernt, einschließlich der Sicherheitssoftware und wir empfehlen nicht, diesen Zustand für lägere Zeit auf deinem Computer zu belassen. Sobald das Spiel richtig läuft, reaktiviere bitte die Sicherheitssoftware, die deinen Computer beschützt.

Windows 8/10

  • Gehe auf das Desktop, indem du auf die Desktop-Fläche vom Start-Bildschirm aus, klickst. 
  • Sobald du auf dem Desktop angekommen bist, klicke auf die Tasten "Windows" und "R" gleichzeitig, um das Feld "Befehl ausführen" hervorzubringen. 
  • In der Box "Befehl ausführen", tippe bitte MSCONFIG.EXE ein und klicke auf Eingabe. 
  • Sobald sich das Fenster für die Systemkonfiguration öffnet, gehe auf den Tab "Allgemein" und wähle "Benutzerdefinierter Systemstart". 
  • Entferne das Häkchen bei "Systemstartelemente laden". 
  • Gehe auf den Tab "Dienste" und setze ein Häkchen bei der Option "Alle Microsoft-Dienste ausblenden". 
  • Damach klicke bitte auf den Button "Alle deaktivieren" am unteren Bildschirmrand. 
  • Gehe auf den Tab "Starten" und klicke auf "Task-Manager öffnen". 
  • In dem Fenster "Task-Manager öffnen", gehe auf den Tab "Starten". 
  • Klicke mit der rechten Maustaste eins nach dem anderen auf die Startprogramme und wähle "Deaktivieren". 
  • Wenn du fertig bist, schließe den Task-Manager. 
  • Zurück in der Systemkonfiguration, klicke auf OK. 
  • Klicke auf Neustart in dem neuen Fenster, um deinen Computer mit einem Clean Boot neu zu starten. 

Um weitere Anweisungen oder Hilfe mit einer anderen Windows-Version zu erhalten, klicke hier.

Du kannst auch auf der Website von Microsoft mehr über Clean Boots  erfahren, indem du  hier klickst.

War dieser Beitrag hilfreich? 2 von 10 fanden dies hilfreich
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.